Druckluftreinigung

Mit dem Druckluftreinigungsverfahren lassen sich sowohl runde, als auch eckige Schächte und sogar Steigleitungen (ab Ø 200 mm) leicht und effektiv reinigen.

Die Reinigung erfolgt von der Reinigungsöffnung aus in Richtung Absaugung (Staubfalle).

Durch die Druckluft, die von einem Kompressor (mind. 5 bar Mindestdruck, Abgabeleistung von 250 l/min und 50 l Kesselinhalt) erzeugt wird, blasen die Düsen den Staub und Schmutz von den Wandungen der Rohre/Schächte ab.

aertec GmbH
Berta-Ottenstein-Str. 11
79106 Freiburg

Güterbahnhofareal


Telefon 0761/ 68 001- 286

 

E-Mail: service@aertec.org

Kontakt