Frische Luft ist blau.

Hygienelüftungen, z. B. bei innenliegenden Badezimmern, sind nach kurzer Zeit mit Ablagerungen oder gar Schimmel verstopft.

 

Anstatt die Luft zu reinigen, verteilen sie Staub und Schimmelsporen im Wohnraum und nehmen die Luft zum Atmen. Bei mangelhaftem Hygienezustand der Lüftungsanlage können sogar Beschwerden und Krankheiten bei den Nutzern entstehen (ständige Kopfschmerzen, chronische Erkältungen und Erkrankung der Atemwege).

Ist dies der Fall, können Planer, Anlagenbau und Betreiber haftbar gemacht werden. Darüber hinaus besteht bei starker Verschmutzung bei Abluftsystemen in Geschosswohnungen eine nicht zu vernachlässigende Brandgefahr.

 

Deshalb gibt es gesetzlich bindende Vorgaben zur Wartung und Reinigung. Sauberkeit ist unter anderem auch ein energetisches Thema, denn saubere Rohrsysteme haben in der Regel einen geringeren Druckverlust und eine bessere Thermik.

aertec GmbH
Berta-Ottenstein-Str. 11
79106 Freiburg

Güterbahnhofareal


Telefon 0761/ 68 001- 286

 

E-Mail: service@aertec.org

Kontakt