Staubfalle

Um die Belastung der Umgebung mit dem abgereinigten Staub zu vermeiden, sollte eine Staubfalle angeschlossen werden.

 

In der Lüftungsanlage sollte ein Unterdruck mit einer Absauggeschwindigkeit von mind. 8 m/s erreicht werden. Die Staubfalle sammelt die
abgereinigten Schmutzpartikel.

aertec GmbH
Berta-Ottenstein-Str. 11
79106 Freiburg

Güterbahnhofareal


Telefon 0761/ 68 001- 286

 

E-Mail: service@aertec.org

Kontakt